Menü

Suche

Pflegefachmann (m/w/d)
Gemeinsam für ein besseres Leben.

Du willst eine Zukunft mit Menschlichkeit und Würde? Mach deine Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d) bei der GDA!

Du bist freundlich und hast einen guten Draht zu älteren Menschen? Du möchtest zudem in einem hervorragenden Team arbeiten und dich weiterentwickeln? In einem krisensicheren Job? Dann bist du bei uns richtig! 

Während deiner Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d) im Premiumbereich lernst du nicht nur die Pflege und die fachgerechte Betreuung von Menschen, die dich brauchen und schätzen, sondern du sicherst dir einen Arbeitsplatz, der immer Qualitäten wie Würde und Menschlichkeit beinhalten wird. 

Für deine Ausbildung benötigst du einen Realschulabschluss oder einen Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe. Wenn Du Dir bei Deiner Qualifikation nicht sicher bist, dann setze Dich einfach mit uns in Verbindung.

Was sind die Ausbildungsinhalte zum Pflegefachmann (m/w/d) bei der GDA?

Die berufliche Ausbildung gliedert sich in einen betrieblichen und einen schulischen Teil. Der theoretische und praktische Unterricht findet an einer Pflegeschule statt und hat einen Umfang von 2100 Stunden. 

Die praktische Ausbildung umfasst 2500 Stunden und ist deutlich umfangreicher. Da die Ausbildung alle Teile der ambulanten und stationären Pflege umfasst, wird die praktische Ausbildung in allen Einrichtungen der pflegerischen Versorgung durchgeführt.

Unsere freigestellten Praxisanleiter stehen Dir bei all diesen Aufgaben mit Rat und Tat zur Seite und begleiten Dich bei Deiner persönlichen und beruflichen Entwicklung. Sie sind Deine Ansprechpartner und Lernbegleiter und vermitteln Dir Sicherheit in den praktischen Tätigkeitsfeldern. Sie sind für Dich da!

Das lernst du in der Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d):

  • Pflege, Betreuung und Beratung von hilfebedürftigen älteren Menschen, um eine möglichst selbständige Lebensführung zu ermöglichen
  • Unterstützung der Bewohner bei der Körperpflege, beim Ankleiden und bei den Mahlzeiten
  • Die Behandlungspflege (z.B. die Vergabe von Medikamenten und die Versorgung von Wunden) durchzuführen
  • Unterstützung bei der Erstellung der Pflegedokumentation und Übernahme von verwaltenden und organisatorischen Aufgaben
  • Erwerben von Fachwissen über aktuelle Qualitätsstandards und rechtliche Grundlagen

Die generalistische Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d) – Mehr Karriereoptionen für deine Zukunft

Mit der generalistischen Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d) hältst du dir alle Optionen für deine berufliche Zukunft offen. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung hast du die Qualifikation in den unterschiedlichsten Bereichen der Pflege zu arbeiten und wirst in der Lage sein, Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen (im Krankenhaus, im Pflegeheim und ambulant in der eigenen Wohnung) zu versorgen.

Die generalistische Ausbildung fasst somit folgende frühere Ausbildungsgänge mit einem Abschluss zusammen:

 

  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d

 

Weitere Informationen über die neue Pflegeausbildung erhälst du auch im Flyer "Pflegeausbildung aktuell" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).

Wir benötigen Ihre Zustimmung, damit die Inhalte angezeigt werden können.
Wenn Sie auf "Video laden" klicken, stimmen Sie der Datenschutzbestimmung von YouTube zu.
 
Video laden

Am Internationalen Tag der Pflege wird die hohe Bedeutung des Pflegeberufs besonders hervorgehoben. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege leisten eine wichtige Arbeit und engagieren sich mit unermüdlicher Hingabe für Menschen. Jeden Tag!

Welche Fähigkeiten benötigst du für die Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d)?

  • Du hast einen Realschulabschluss oder einen Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung oder eine einjährige Pflegehelfer-/Pflegeassistentenausbildung. Wenn Du Dir bei Deiner Qualifikation nicht sicher bist, setz Dich einfach mit uns in Verbindung
  • Der Umgang mit älteren Menschen und Pflegebedürftigen bereitet Dir Freude.
  • Du hast ein freundliches und offenes Wesen.
  • Du bist verantwortungsbewusst, zuverlässig und verfügst über ein gutes Einfühlungsvermögen.
  • Du bist engagiert und arbeitest gerne im Team.
  • Du verfügst über gute Deutschkenntnisse (mind. B2).

Welche Vergütung erfolgt während der Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d) durch die GDA?

Ein angehender Altenpfleger (m/w/d) bzw. Pflegefachmann (m/w/d) erhält während der Ausbildung bei der GDA ein überdurchschnittliches Brutto-Monatsentgelt.

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.357,88 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.420,05 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.522,65 Euro

Übrigens: Auszubildende in Hessen erhalten zusätzlich eine Ortszulage von 100,00 Euro brutto monatlich.

Das sind deine Karrieremöglichkeiten als Pflegefachmann (m/w/d):

Nach Abschluss deiner generalistischen Ausbildung als Pflegefachmann (m/w/d) kannst du ein pflegebezogenes Studium aufnehmen. Aber auch ein Wechsel innerhalb der pflegerischen Versorgungsbereiche ist für dich jederzeit möglich. Dein Berufsabschluss gilt übrigens in allen Mitgliedsstaaten der EU.

Aufgrund der hohen Ausbildungsqualität in einer Seniorenresidenz der GDA ergeben sich zudem lukrative Angebote und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens. 

 

  • Als Pflegefachmann (m/w/d) kannst Du Wohnbereichsleitung und/oder Teamleitung werden.
  • Nach einiger Zeit der Praxiserfahrung kannst Du mit entsprechender Weiterbildung Pflegedienstleitung (m/w/d) werden.
  • Du kannst eine Weiterbildung zur gerontopsychiatrischen Fachkraft (m/w/d), zum Wundexperten (m/w/d) oder zum Praxisanleiter (m/w/d) machen.

 

Unsere weiteren Benefits für dich

Woanders erwartet dich ein Handschlag, bei uns erwarten dich Benefits, die sich sehen lassen können! Du erhältst:  

Damit Du mobil bleibst, zahlen wir deine Monatskarte für den öffentlichen Personennahverkehr (bis max. 44 Euro mtl.)

Freu dich auf eine kostenlose und vor allem leckere Verpflegung sowie Wasser, Tee und Kaffee an den Standorten.

Damit Du für das Lernen gut gerüstet bist, erhältst Du von uns Büchergeld bis max. 150 Euro innerhalb von drei Jahren.

Freu dich auf unsere "Welcome-Days" für alle Auszubildenden und spannende und herausfordende TalentWorkshops.

Bei uns hast du gute Übernahmechancen nach der Ausbildung und Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung.

Gute Schulnoten im Jahreszeugnis werden bei uns belohnt, erhalte bis zu zwei zusätzliche Monatsgehälter (Brutto)!

Bei uns darfst du dich nicht nur auf eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre freuen sondern auch auf 30 Urlaubstage.

Susan Bergstedt

Du hast noch Fragen dazu? Ich bin gern für dich da!

Telefon 0511 28009 155 | E-Mail