Menü

Suche

Küche
Wohlfühlen geht durch den Magen.

Was macht die Küche in den Seniorenresidenzen der GDA?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Küche kümmern sich um die Zubereitung der täglichen Speisen für das Bewohner-Restaurant und für das Café sowie für besondere Veranstaltungen und kulinarische Events wie die GDA GenussKultur.

Die GenussKultur zelebriert die Kulinarik mit einem erlesenen Begleitprogramm und schafft einzigartige Erlebnisse der Premiumklasse für unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie für externe Gäste.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, damit die Inhalte angezeigt werden können.
Wenn Sie auf "Video laden" klicken, stimmen Sie der Datenschutzbestimmung von YouTube zu.
 
Video laden

Unsere Köchinnen und Köche gehören zu den besten ihrer Zunft. Der Frankfurter Preis gilt als „Oscar“ der Branche und wird alle zwei Jahre für herausragende Leistungen und kreative gastronomische Angebote vergeben.

Worauf wird in der Küche besonders Wert gelegt und wie sieht der Arbeitsalltag aus?

© VDK e.V.

Unsere Küche ist mit modernen und zeitgemäßen Arbeitsmitteln ausgestattet. Unser gastronomischer Service zeichnet sich durch eine Frischeküche mit geringem Conveniencegrad aus. 

Natürlich geht es in der Küche auch mal hoch her, doch alle unsere führenden Mitarbeiter besitzen langjährige Gastronomie-Erfahrung und wissen mit besonders hohem Arbeitsaufkommen umzugehen. 

Die Leitungen der Abteilung Küche haben bei der Planung die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer mit im Blick. Die Arbeitszeiten sind familienfreundlich und die Dienstplanung wird vier Wochen im Voraus erstellt.

Seit dem 1. Januar 2024 ist die GDA offizielles Partner-Unternehmen des Laurentius-Award. Dieser wird vom Verband der Köche Deutschlands e. V. (VKD) ausgeschrieben und richtet sich speziell an die Ausbilder (m/w/d) im gastronomischen Bereich.

Mit dem „Laurentius“ zeichnet der VKD Ausbildende in der Kochbranche für besonderes Engagement aus. Mark-Erich Volker, Abteilungsdirektor Non-Care, sitzt bereits seit 2023 als Mitglied in der Kernjury und wir freuen uns, diesen wichtigen Ausbildungs-Award nun auch als Partner zu fördern.

Laurentius von Rom war übrigens ein römischer Diakon zur Zeit des Papstes Sixtus II. Er starb im Jahre 258 als Märtyrer und wird als Heiliger verehrt. Laurentius ist der Schutzpatron vieler Berufsgruppen, die mit offenem Feuer zu tun haben – unter anderem dem Kochberuf.

Mehr zum Laurentius-Award

Wie sieht es in der Gastronomie zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz aus?

Nachhaltigkeit und Ethik spielen bei der GDA eine wichtige Rolle. In unseren Küchen verarbeiten wir hochwertige Lebensmittel, die wir aus der Nachbarschaft bzw. über regionale Lieferanten beziehen.

Als nachhaltige Gastronomie haben wir den in der Schweiz ansässigen Dienstleister eaternity beauftragt, die Auswirkungen unserer Rezepte und Menüs zu berechnen und unseren ökologischen Fußabdruck zu ermitteln. Schauen Sie sich gerne mal unseren CO2-Report an. 

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit und Ethik bei der GDA erfahren Sie hier.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, damit die Inhalte angezeigt werden können.
Wenn Sie auf "Video laden" klicken, stimmen Sie der Datenschutzbestimmung von YouTube zu.
 
Video laden

Mark-Erich Volker, Abteilungsdirektor Non-Care, und Karin Dieckmann, Geschäftsführerin von Gerstoni, stehen in einem Gerstenfeld und sprechen über die ballaststoffreiche betaGerste, die seit 2023 auf dem Speiseplan der GDA steht.


Wird in der Gastronomie in Teams gearbeitet und gibt es besondere Strukturen?

Die Gastronomie unterteilt sich bei der GDA in die Abteilungen Küche und Service, jeweils mit einer Leitung, Fachkräften und vielen weiteren Service- bzw. Küchenkräften. Während die Küche sich um die Zubereitung der Speisen für das Bewohner-Restaurant, das Café und verschiedene Veranstaltungen kümmert, sorgt der Service dafür, dass sich Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Gäste so richtig wohlfühlen.

 

  • In unseren modernen Frischeküchen wird in sorgfältig zusammengestellten Teams gekocht. Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Küche werden sorgfältig eingearbeitet, Auszubildende erlernen die Abläufe eines gastronomischen Betriebs und die professionelle Zubereitung von Speisen.
  • Für den reibungslosen Ablauf sorgt eine verbindliche Struktur, an deren Spitze die Leitung Küche steht. Die Küchenleitung arbeitet eng mit der Direktion des Standorts und der Abteilungsdirektion der Zentrale zusammen.

„Die GDA bietet täglich eine regionale Frischeküche mit genialen Arbeitszeiten.“

Daniel Schaper | Stellvertretende Leitung Küche

 

Welche Karrieremöglichkeiten gibt es im Bereich Gastronomie?

 

Bei der GDA existieren im Bereich Küche interne Fortbildungsprogramme. Sprechen Sie uns gern gezielt darauf an, damit wir Ihren weiteren individuellen Karriereweg mit Ihnen gemeinsam gehen können. Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre beruflichen Ziele - ob in naher oder in ferner Zukunft.

  • Leitung Küche
  • Stellvertretende Leitung Küche
  • Koch (m/w/d) / Fachkraft Küche
  • Küchenkraft

Welche Tätigkeiten üben die Berufsgruppen der Abteilung Küche aus?

Leitung Küche
  • Zusammenarbeit mit der Direktion und Zentrale
  • Dienst- und Urlaubsplanung
  • Bestellung und Qualitätskontrolle der Waren
  • Instandhaltung der Küchengeräte
  • Überprüfung des HACCP-Konzepts und der Einhaltung von Hygiene- und Qualitätsstandards
  • Aktives Mitarbeiten in der Küche
  • Fortbildung und Schulung des Teams
  • Ausbilden der Auszubildenden
Stellvertretende Leitung Küche
  • Dienst- und Urlaubsplanung in Zusammenarbeit mit der Küchenleitung
  • Bestellung und Qualitätskontrolle der Waren
  • Instandhaltung der Küchengeräte
  • Überprüfung des HACCP-Konzepts und der Einhaltung von Hygiene- und Qualitätsstandards
  • Aktives Mitarbeiten in der Küche
  • Fortbildung und Schulung des Teams in Kooperation mit der Küchenleitung
  • Anleitung und Ausbildung der Auszubildenden 
Koch (m/w/d) / Fachkraft Küche
  • Zubereiten und Anrichten von Speisen  
  • Sorgfältiger und kostenbewusster Umgang mit allen Produkten 
  • Mitwirken bei verschiedenen Sonderveranstaltungen
  • Anleitung der Auszubildenden 
  • Einhaltung des HACCP-Konzepts 
  • Einhaltung der Hygiene- und Qualitätsstandards
Küchenkraft (m/w/d)
  • Ordnungsgemäße Reinigung von Geschirr, Küchenutensilien und Arbeitsmitteln
  • Sortieren und Verräumen der gereinigten Utensilien
  • Fachgerechtes Einsetzen der Arbeitsmittel wie Spülmaschine, Reinigungsmittel und Reinigungstextilien
  • Einhaltung des HACCP-Konzepts sowie der Hygiene- und Qualitätsstandards

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilungen Küche und Service arbeiten eng zusammen

Die GDA GenussKultur in unseren Seniorenresidenzen und Wohnstiften bietet einzigartige kulinarische Erlebnisse mit einem ausgewählten Rahmenprogramm.


Welche schulische und berufliche Qualifikation ist für die jeweiligen Berufe in der Gastronomie nötig?

Qualifikation als Leitung Küche:
  • Eine fundierte Ausbildung als Koch (m/w/d) und wünschenswert die Ausbildereignung nach AEVO mit der Leidenschaft für die Gastronomie 
  • Kenntnisse der lebensmittelrechtlichen Gesetze und Bestimmungen
  • Organisationstalent, optimales Zeitmanagement sowie Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • Sie verstehen es, Ihr Team zu unterstützen und zu motivieren und haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
  • Sehr gute Computerkenntnisse (vor allem Microsoft Office) und Erfahrungen in einem Warenwirtschaftssystem 
  • Erste Führungserfahrung und gute Umgangsformen sowie eine ruhige Ausstrahlung
  • Herz und Leidenschaft für die optimale kulinarische Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Gäste
Qualifikation als Stellvertretende Leitung Küche:
  • Eine fundierte Ausbildung als Koch (m/w/d) und wünschenswert die Ausbildereignung nach AEVO mit der Leidenschaft für die Gastronomie
  • Kenntnisse der lebensmittelrechtlichen Gesetze und Bestimmungen 
  • Organisationstalent, optimales Zeitmanagement sowie Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • Sie verstehen es, Ihr Team zu unterstützen und zu motivieren und haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
  • Sehr gute Computerkenntnisse (vor allem Microsoft Office) und Erfahrungen in einem Warenwirtschaftssystem
  • Erste Führungserfahrung und gute Umgangsformen sowie eine ruhige Ausstrahlung 
  • Herz und Leidenschaft für die optimale kulinarische Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Gäste
Qualifikation als Koch (m/w/d) / Fachkraft Küche:
  • Eine fundierte Ausbildung als Koch (m/w/d) bzw. Fachkraft Küche
  • Empathie, Organisationsgeschick und hohe Serviceorientierung
  • Sie verstehen es, sich im Team zu unterstützen und zu motivieren und haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein. 
  • Kenntnisse der lebensmittelrechtlichen Gesetze und Bestimmungen
  • Herz und Leidenschaft für die optimale kulinarische Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Gäste
Qualifikation als Küchenkraft (m/w/d):
  • Ausbildung als Beikoch (m/w/d), Fachkraft im Gastgewerbe (m/w/d) oder Koch (m/w/d) wünschenswert oder erste Berufserfahrung als Beikoch oder Küchenhilfe 
  • Erfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung von Vorteil
  • Empathie, Organisationsgeschick und hohe Serviceorientierung 
  • Eigeninitiative und Freude am Beruf
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit 
  • Herz und Leidenschaft für die optimale kulinarische Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Gäste
  • Nachweis über Hygienekenntnisse 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Gibt es besonders erwähnenswerte Merkmale, Aspekte oder Fakten?

Wohn- und Pflegeeinrichtungen sind aufgrund des demografischen Wandels ein ganz besonders wichtiger Bestandteil der Gesellschaft und tragen zum Wohl und zur Versorgung der älteren Bevölkerung bei. Zudem bieten sie eine sehr gute öffentliche Anbindung an den Personennahverkehr durch zentrale Lage der Standorte. 

Als Mitarbeiter und Mitarbeiterin in der Gastronomie der GDA haben Sie feste Arbeitszeiten mit einem Dienstplan vier Wochen im Voraus; was Ihnen Planungssicherheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Work-Life-Balance) garantiert.

Warum zur GDA?

Wir sind unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein verlässlicher Partner und bieten beste Arbeitsbedingungen und ein Arbeitsumfeld, in dem sich alle wohlfühlen dürfen. 

Bewerben Sie sich jetzt bei der GDA und genießen Sie alle Vorteile und Benefits einer Festanstellung.

Offene Stellen in der Gastronomie