Menü

Suche

Einsatzbereiche und Tätigkeitsfelder bei der GDA
Hoher Qualitätsanspruch mit Teamgeist

Werden Sie ein Teil der GDA-Familie!

In den Seniorenstiften der GDA setzen Sie die ersten Schritte auf Ihrem persönlichen Karriereweg. Das beginnt etwa mit einer Ausbildung, führt Sie über individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmaßnahme, bis hin zum Traineeprogramm und zu zentralen Führungsaufgaben. 

Wo Sie beginnen möchten, ist dabei Ihre Entscheidung. Wie es weitergeht, hängt von Ihrem persönlichen Streben, Ihren Bedürfnissen, Ihrem Können und Ihrem Wissen ab. Welche Perspektiven sich Ihnen bei der GDA ganz konkret bieten, erfahren Sie auf diesen Seiten und gerne auch bei einem persönlichen Gespräch.  

Festanstellung

Wir bieten Interessierten eine Auswahl unterschiedlicher Arbeitsangebote. So verschieden sie sind, gibt es jedoch Gemeinsamkeiten. Ihr Qualitätsanspruch ist hoch, der Teamgeist spürbar, die Bezahlung stimmt, und sie alle gewährleisten die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie.  

Ausbildung

Hallo, was hältst du von einer hochqualifizierten Ausbildung mit Sinn und einem Blick über den Tellerrand – und zwar in einem sicheren Beruf mit Zukunft? In einem Unternehmen mit Aufstiegspotenzial in deiner Nähe? Klingt das gut? – Schön! Wir freuen uns auf dich. 

Praktikum

Man weiß nicht immer sofort, was man will. Dafür bieten wir als kleine Hilfe das Praktikum. Es gibt Einblick in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche und verschafft Klarheit, wohin die Reise gehen soll. Nach dem Praktikum wissen die meisten dann genau, was sie wollen. Zu uns natürlich.

„Die GDA ist für mich als Arbeitgeber: Genial. Dauerhaft. Attraktiv.“

Mark-Erich Volker | Abteilungsdirektor Non-Care

 

Tätigkeitsfelder bei der GDA

Unsere Mitarbeiter sind das Fundament, auf das wir bauen. Darum bieten wir ihnen Möglichkeiten, sich gezielt fortzubilden, aktiv einzubringen und unser Unternehmen nachhaltig mitzugestalten – jeder auf seine individuelle Weise in seinem Einsatzbereich. 

Dies sind die einzelnen Tätigkeitsbereiche in den Seniorenresidenzen und Wohnstiften der GDA, die wir anbieten und in denen Sie sich ganz persönlich einbringen können:

 

Ambulante Pflege

Die Pflege ist das lebendige und verbindliche Herz der GDA. Sie besitzt eine herausragende Bedeutung für unser Unternehmen. Aus diesem Grund tun wir alles dafür, um das hohe Niveau und die Qualität der Pflege in den Pflegeheimen, den Seniorenresidenzen und Wohnstiften der GDA zu gewährleisten. 

Die Abteilung Pflege unterteilt sich bei der GDA in die beiden Bereiche ambulante Pflege und stationäre Pflege mit Tagespflege

Unter der ambulanten Pflege versteht man die pflegerische Betreuung und die hauswirtschaftliche Versorgung eines Patienten in den eigenen vier Wänden. Sie wird durch ambulante Pflegedienste oder alternative Pflegekonzepte (z. B. eine 24-Stunden-Betreuung) durchgeführt und soll für pflegebedürftige Menschen als Unterstützung dienen sowie die Eigenständigkeit größtenteils erhalten. GDA-Pflegerinnen und -Pfleger sind ausschließlich in unseren Einrichtungen tätig; daher müssen diese nicht über einen Führerschein verfügen.

Mehr erfahren 

 

Stationäre Pflege

Können pflegerische Maßnahmen durch ambulante Pflegedienste oder Angehörige nicht in angemessenem Umfang in der häuslichen Umgebung gewährleistet werden, ist eine Unterbringung in einer stationären Pflegeeinrichtung, einem Pflegeheim oder einer beschützenden Station meist die geeignetere Option. 

Bei einer teilstationären Pflege wird der Patient nur für einen begrenzten Zeitraum am Tag in einer Tagespflege-Einrichtung betreut und gepflegt. Im Fall einer vollstationären Pflege wird der Patient in der stationären Pflegeeinrichtung rund um die Uhr versorgt.

Bei der GDA gibt es verschiedene Formen stationärer Einrichtungen, die auf Basis der individuellen Anforderungen ausgewählt werden können: Vom normalen Seniorenpflegeheim bis hin zu Seniorenresidenzen gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.

Mehr erfahren

 

Gastronomie und Service

Die Abteilung Gastronomie unterteilt sich bei der GDA in die Fachbereiche Küche und Service. Unser Fachbereich Küche ist zuständig für die Zubereitung von Speisen jeglicher Art für das Bewohner-Restaurant, sonstige Sonderveranstaltungen sowie für das Café.

Der Fachbereich Service ist zuständig für das Bewohner-Restaurant, Café und an einigen GDA-Standorten auch für den Kioskbetrieb. Darüber hinaus organisiert der Fachbereich auch Sonderveranstaltungen wie zum Beispiel Events, Geburtstagsfeiern oder sonstige Feierlichkeiten für unsere Bewohnerinnen und Bewohner.

Alle Seniorenresidenzen und Wohnstifte der GDA verfügen zudem über eine eigene Rezeption, die unseren Bewohnerinnen und Bewohnern Serviceleistungen anbietet. 

Mehr erfahren

Reinigung

Der Fachbereich Reinigung ist zuständig für die Reinigung und Desinfektion der öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereiche des jeweiligen GDA-Standorts. Dabei gilt es nicht nur zu putzen, sondern mit präzisem Wissen und geschulten Erfahrungen punktgenau und gründlich zu reinigen. 

Alles sauber zu halten bedeutet in unseren Augen, ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen, indem Hygienekonzepte konsequent eingehalten und Qualitätsstandards sicher umgesetzt werden. Damit sorgt die Reinigung für die Gesundheit und nicht zuletzt für ein Wohlgefühl der Bewohner, aber auch der GDA-Mitarbeiter selbst. 

Mehr erfahren

Technik

Die Technik sorgt in unseren GDA-Seniorenresidenzen für Leben, Licht und Wärme – und dafür, dass alles funktioniert. Unsere Haustechniker halten im Hintergrund sicher und leistungsstark alle wichtigen Fäden zusammen und sorgen dafür, dass es allen Bewohnerinnen und Bewohnern gut geht. Sie überwachen unsere technischen Großanlagen genauso sorgfältig, wie sie kleinere Schäden und Malheure im Haus und in den Zimmern beheben. 

Mehr erfahren

Ihr Engagement zählt

Nicht alles ist zähl- und messbar. Ein von Herzen kommendes Dankeschön und ein fröhliches Lachen sind manchmal die schönste Währung. Im Rahmen eines sozialen Engagements in der Gesundheitsbranche können einzigartige Erfahrungen gesammelt werden. Der Dank dafür sind Wertschätzung und Zufriedenheit.

Ehrenamt

Dem guten Leben etwas zurückgeben? Ja gerne, wenn man nur wüsste wie? Wir helfen ihnen. Der Entschluss ein Ehrenamt aufzunehmen beginnt nämlich mit einem Anruf bei uns. Wir beraten sie gerne über Ihre Möglichkeiten.

 

Mehr erfahren über das Ehrenamt

Freiwilligendienst

Zeit zu haben, ist ein Privileg. Sie haben leider nur wenig freie Zeit und können wenn nur spontan helfen? Dann freuen wir uns gerade auf sie, denn Menschen wie sie bringen frischen Wind ins Seniorenstift und den lassen wir uns gerne um die Nase wehen.

 

Freiwilliges Soziales Jahr

Bundesfreiwilligendienst

Bewerben Sie sich bei uns!

Bei uns finden Sie die richtige Stelle. Bewerben Sie sich online direkt über das aktuelle Stellenangebot und werden Sie eine oder einer von mehr als 1700 Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern an einem unserer Standorte. 

Haben Sie Fragen, auf die Sie hier keine Antwort finden?

Ich bin gerne Ihre Ansprechpartnerin.
Katharina Kalogeropoulos-Stahlmann
Leitung Recruiting

Telefon 0511 28009 155