Menü

Suche

Hauswirtschafter (m/w/d)
Fürsorge für eine glänzende Zukunft im Alter

Du suchst eine glanzvolle Ausbildung? Wie wäre es als Hauswirtschafter (m/w/d) bei der GDA?

 

Du gehst gern auf die Bedürfnisse deiner Mitmenschen ein oder kümmerst dich bereits um ältere Familienmitglieder? Du kannst kochen, weißt, wie die Nährstofftabelle bei deiner Oma funktioniert und welche Reinigungsmittel man am besten verwendet für die zahlreichen Spuren, die das Leben jeden Tag so hinterlässt? Du liebst es, alles auf Hochglanz zu polieren und erfreust dich an dem sichtbaren Erfolg, wenn bspw. Badezimmer und Küchenarmaturen wieder so richtig funkeln? 

Wenn du dir vorstellen kannst, mit diesem Talent Geld zu verdienen und hauswirtschaftliche Aufgaben in einer Premium-Seniorenresidenz zu übernehmen, dann empfehlen wir dir eine Ausbildung zum Hauswirtschafter (m/w/d) bei der GDA. 

Du fragst dich jetzt sicher, welche schulischen Qualifikationen du dafür brauchst? Ein Hauptschulabschluss reicht aus, ein Realschulabschluss oder der Abschluss der Berufsfachschule Hauswirtschaft sind allerdings noch besser.

 

Wie sehen die Ausbildungsinhalte zum Hauswirtschafter (m/w/d) bei der GDA aus?

Die Seniorenresidenzen der GDA sind ein Angebot im Premiumbereich der Branche. Ihre Bewohnerinnen und Bewohner haben hohe Ansprüche an unsere Leistungen – und genau diese solltest du auch besitzen und sie bei uns weiterentwickeln. In unserem Ausbildungsbetrieb mit Premium-Niveau lernst du u. a.,

  • die Bedeutung hauswirtschaftlicher Leistungen bspw. für eine selbstbestimmte Lebensführung und gesellschaftliche Teilhabe und wie man individuelle Bedürfnisse ermittelt
  • wie man hauswirtschaftliche Versorgungsmaßnahmen zur Aktivierung und Motivation zu betreuender Personen einsetzt
  • wie man Lebensmittel nährstoffschonend vorbereitet, verarbeitet und haltbar macht
  • wie man die Reinigung und Pflege von Räumen sowie des Wohnumfelds plant und unter Beachtung von Nachhaltigkeitsaspekten durchführt
  • welche Maßnahmen es zur Textilreinigung, -desinfektion und -pflege gibt, wie man sie durchführt, und wie Textilien nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten ausgebessert werden
  • wie man hauswirtschaftliche Arbeitsprozesse plant, Arbeitsplätze einrichtet, Arbeitsaufgaben durchführt sowie Arbeitsergebnisse kontrolliert und dokumentiert
  • wie man betriebliche IT-Systeme nutzt, Daten verarbeitet, pflegt und sichert
  • Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie ‚Rechte und Pflichten während der Ausbildung‘, ‚Organisation des Ausbildungsbetriebs‘ und ‚Umweltschutz‘ vermittelt

Welche Fähigkeiten benötigen die GDA-Auszubildenden als Hauswirtschafter (m/w/d)?

Jeder Mensch besitzt ganz unterschiedliche Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten. Manche von ihnen werden in der Schule leider viel zu selten abgefragt. Bei uns benötigst du sie, um den Beruf zu erlernen, auszuüben und dich persönlich und fachlich zu entwickeln. Und diese sind es:

  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft, z. B. für bereitwilliges und tatkräftiges Erledigen aller anfallenden Reinigungsarbeiten
  • Sorgfalt, z. B. beim genauen Planen und Überwachen der Arbeitsabläufe und Aufgaben
  • organisatorische Fähigkeiten, z. B. zum Aufstellen von Speise-, Reinigungs- und Personaleinsatz-Planung
  • Kommunikationsfähigkeit, z. B. um den Kunden als Gesprächspartner zur Verfügung zu stehen und für Absprachen mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen angrenzender Zuständigkeitsbereiche
  • Einfühlungsvermögen, z. B. zum Erkennen der Bedürfnisse unterschiedlicher Menschen/Kundinnen und Kunden sowie Eingehen auf deren Wünsche
  • Kunden- und Serviceorientierung, z. B. um auf besondere Wünsche der Kunden einzugehen
  • gute Deutschkenntnisse (mind. Niveau B2)

Welche Vergütung erfolgt während der Ausbildung zum Hauswirtschafter (m/w/d) durch die GDA?

Du glaubst, das passt zu dir und fragst dich noch, wie viel du hier verdienen wirst? – Gute und wichtige Frage! Bei uns wirst du als auszubildender Restaurantfachmann bezahlt. Das heißt, du erhältst folgendes monatliches Brutto-Entgelt:  

  • im 1. Ausbildungsjahr erhältst du 750,00 Euro
  • im 2. Ausbildungsjahr 850,00 Euro
  • im 3. Ausbildungsjahr 1.000,00 Euro

Übrigens: Alle Auszubildenden in Hessen erhalten eine zusätzliche Ortszulage von 100,00 Euro brutto monatlich. 

Hinzu kommt: Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss ergeben sich aufgrund der hohen Ausbildungsqualität in einer Seniorenresidenz der GDA häufig lukrative Einstiegsangebote innerhalb des Unternehmens.

 

Unsere weiteren Benefits für dich

Woanders erwartet dich ein Handschlag, bei uns erwarten dich Benefits, die sich sehen lassen können! Du erhältst:  

Monatskarte ÖPNV

Kostenlose Verpflegung

Büchergeld

Auszubildendentage

Kulturveranstaltungen

Übernahmechancen

Du hast noch Fragen dazu? Ich bin gern für dich da!

Katharina Kalogeropoulos-Stahlmann 

 

Telefon 0511 28009 155 | E-Mail